In diesem Jahr zu Weihnachten haben wir uns für „Spenden statt Schenken“ entschlossen.

Gerade als kunststoffverarbeitendes Unternehmen mit zertifiziertem Umweltmanagementsystem sind wir uns unserer Verantwortung für Umwelt und Erhalt unserer Natur sehr bewusst und setzen dies auch bestmöglich in unserem Produktionsalltag um. Wir haben uns explizit für das Projekt „Stopp die Plastikflut“ des WWF Deutschland entschieden und möchten damit unseren Beitrag gegen die Verschmutzung der Ozeane leisten.

Der WWF ist als internationale Organisation weltweit aktiv und arbeitet in zahlreichen Projekten an Lösungen, um die Vermüllung der Meere einzudämmen und die Plastikflut zu stoppen.

Weitere Informationen zum Umweltschutz und Sozialen Engagement von WETROPA  finden Sie hier: www.wetropa.de/unternehmen/social-engagement/
Weitere Informationen zu den Plastikmüll-Projekten des WWF finden Sie hier: www.wwf.de/plastikflut/